Weine aus Kampanien




Die Welt der Weine in Kampanien spielt sich in der Region um Neapel ab. In der Antike galt das Gebiet als das Beste und brachte die "Weine der Könige" hervor. Vor allem die Orte Avellino und Benevento sind heute von großer Bedeutung. Dominiert wird die Region von fruchtigen Weißweinen aus den Reben Falanghina, Greco di Tufo oder Fiano. Direkt am Vesuv finden wir noch die elegante weiße Rebsorte Lacryma Christi - übersetzt die Träne Christi. Auch die Rotweine machen immer mehr von sich Reden. Damit kommen wir zum Aglianico, der mit über 70% der roten Anbaufläche die dominierende Rebsorte ist. Die Rebe ist dunkelfarbend und in der Jugend mit viel Tanninen und Säure ausgestattet. Diese Eigenschaften verleihen den Weinen ein enormes Alterungspotential.