Weine von der Nahe




Die Nahe, zwischen Mosel und Rhein gelegen, zählt zu den mittelgroßen Anbaugebieten Deutschlands.

Die Geschmacksnuancen der Weine sind wegen der variierenden Bodenstruktur sehr vielfältig. Der Riesling von den Schieferböden in den Steillagen, der sich als wichtigste Rebsorte etabliert hat, zählt zu den besten in Deutschland.