Überspringen
Jochem Seeger vor der Zentrale Bärenherzen in Wiesbaden bei der Übergabe der Spardose

Mein Weinhandel unterstützt "Stiftung Bärenherz"

Endlich war es soweit. Die Spardose, aufgestellt im Ladengeschäft "Der Weinhof", war voll und so war es Jochem Seeger, Inhaber Mein-Weinhandel / Der Weinhof, ein Bedürfnis, die Spardose der Stiftung Bärenherz vor Ort in Wiesbaden persönlich zu übergeben. 

"Die Stiftung Bärenherz liegt uns am Herzen", so Jochem Seeger. Die Stiftung kümmert sich um schwerstkranke Kinder und deren Familien. Und mit zwei Hospizen und einem Wohnheim für Kinder mit starken Behinderungen kann die Stiftung Bärenherz als fördernde Stiftung jegliche Zuwendung gebrauchen. 

"Natürlich haben wir sofort wieder eine leere Spardose mitgenommen und werden sie in unserem Laden gut sichtbar wieder aufstellen", merkt Jochem Seeger an. 

"Wer also die Stiftung Bärenherz unterstützen möchte, kann dies bei uns im Laden tun." Mehr Infos zu der Stiftung gibt es unter Stiftung Bärenherz auf der Webseite. 

Nächster Artikel Mein-Weinhandel von 10 auf 11