Weingut Klein - Tradition trifft Innovation - die Weine bei uns online kaufen




Tradition, die verpflichtet. Bereits 1659 erwarb Vorfahr Woff Klein einen Weinberg und legte damit den Grundstein des Weinguts Klein in Hainfeld in der Pfalz.

In den vergangenen Jahren ist die Führung des Weinguts von Gerhard Klein an seine Kinder Peter und Bärbel gegangen. Der Gault Millau schrieb: "Wie das mit der Generationsübergabe klappt, ist mustergültg." Denn auch die Qualitäten stimmen seit Jahren - so hat sich das Weingut von 2010 bis 2014 von einer zu drei Weintrauben bei der Bewertung des renommierten Weinführer entwickelt.

Bärbel Klein, die staatlich geprüfte Technikerin für Weinbau und Peter Klein, der Diplomingenieur für der Önologie harmonieren bestens und treiben das Weingut mit viel Innovation voran. Auf 25 Hektar bewirtschaften die Kleins in der Umgebung von Hainfeld die Lagen Altenforst, Kapelle, Kirchenstück, Letten und Michelsberg. Hinzu kommt noch ene Parzelle in der berühmten Lage Kalmit in Ilbesheim.

Die Weine des Weinguts unterliegen einer klar definierten Qualitätspyramide. Die Kleins unterscheiden hier in Rebsortenweine, Terroirweine und Lagenweine. Der An- und Ausbau von Riesling und den Burgundersorten sind die Basis des Familienbetriebs. Angetrieben von den Erfahrungen seiner Auslandsaufenthalte treibt Peter Klein den Anbau internationaler Reben voran. So zählen die Rebsorten Grüner Veltliner, Sauvignon Blanc, Syrah oder Tempranillo zu den Aushängeschildern des Weinguts.