Weine aus Deutschland: vielseitiger Weingenuss auf Spitzenniveau




Deutsche Weine gehören zu den besten der Welt. Vom Bodensee bis in die Mitte Deutschlands ist die Landschaft von Flüssen und Tälern bestimmt, die sanfte Berglandschaften durchqueren. Diese geografische Besonderheit macht Deutschland einerseits zu einem wunderschönen Reiseziel. Andererseits entstehen durch die zerklüfteten Landschaften Hanglagen, die wie geschaffen für den Anbau nahezu aller Rebsorten sind. Lernen Sie die Vielfalt deutscher Weine kennen und genießen Sie unkomplizierte Alltags- und Spitzenweine aus den besten deutschen Anbaugebieten.

Die Vielfalt deutscher Weine

Der Weinanbau in Deutschland hat eine Tradition, die bis in die Zeit der Kelten zurückreicht. Aufgrund klimatischer Veränderungen und der Vielfalt an Hanglagen ist es möglich, in Deutschland nahezu alle Rebsorten erfolgreich anzubauen.

Seit einigen Jahren erfreuen sich deutsche Rotweine großer Beliebtheit. Zu Wildgerichten, rotem Fleisch und Käse werden sie mittlerweile ebenso gern genossen wie französische oder italienische Rotweine. Auch zum Teil sehr aromatische Weine mit hohem Alkoholgehalt sind in Anbaugebieten wie der Pfalz oder am Bodensee zu finden. Zu diesen Rotweinen gehören neben dem Syrah auch Rebsorten wie Pinot Noir oder Merlot.

Spätburgunder, Portugieser und Saint Laurent zählen zu den deutschen Rotweinsorten, die in warmen Hanglagen, wie sie beispielsweise in Rheinhessen zu finden sind, hervorragend gedeihen.

Die Vielfalt an hervorragenden Rotweinen aus Deutschland ermöglicht es Winzern, exklusive Cuvées zu kreieren, die mit ihrer geschmacklichen Komplexität zu begeistern wissen. Aber auch Roséweine – insbesondere als leicht-spritzige Sommerweine beliebt – gehören in Deutschland mittlerweile zum Portfolio vieler innovativer Winzer.

Deutsche Weißweine genießen seit vielen Jahrzehnten international einen hervorragenden Ruf. Der Riesling ist der wohl begehrteste Weißwein überhaupt, der insbesondere im Rheingau gekeltert wird. In Franken und Rheinhessen setzen Winzer längst nicht mehr nur auf den Silvaner und Süßweine mit herrlichen Fruchtaromen, sondern immer mehr auch auf den Sauvignon Blanc, Grünen Veltliner oder Chardonnay.

Von jungen Wilden und wunderbaren Klassikern

Was deutsche Weine betrifft, ist in den vergangenen Jahren ein echter Generationswechsel eingeleitet worden. Immer mehr junge Winzer drängen in den Markt und nutzen das Know-how ihrer Vätergeneration sowie die hervorragenden Trauben, um neue Spitzenweine zu erschaffen.

Ob Franken, Baden oder Weinstraße – es zeigt sich, dass eine ganze Generation „junger Wilder“ bereit ist mit Traditionen zu brechen, um deutsche Weine auf ein neues Level zu heben. So werden Rotweine aus Spitzenlagen häufiger im Barrique-Fass ausgebaut und Weißweine zu köstlichen Cuvées verschnitten. Natürlich gibt es noch immer zahlreiche Weingüter, die traditionell arbeiten und mit ihren gleichbleibend herausragenden Weinen internationale Bekanntheit erlangen konnten.

Weine für Genießer

In Deutschland gibt es 13 Weinanbaugebiete – nicht eingerechnet die kleinen Enklaven von aufstrebenden Winzern, die ihr Glück in neuen Lagen versuchen. Hier im Shop finden Sie eine Auswahl deutscher Weine aus verschiedenen traditionsreichen Regionen des Landes.

Die enorme Vielfalt dieser deutschen Weine lässt Sie für jede Gelegenheit den passenden Tropfen finden. So gibt es leichte Alltagsweine, die Sie Ihren Gästen an einem Sommerabend servieren können. Auch echte Spitzenweine aus exklusiven Lagen wie beispielsweise der Johannisberger Goldatzel im Rheingau, sind erhältlich. Außerdem gibt es schwere, beerige Rotweine, die sich hervorragend zu festlichen Speisen kombinieren lassen.

Die Geschmacksrichtungen deutscher Weine reichen von trocken und säurebetont über fruchtig und halbtrocken bis hin zu deutlicher Süße. Insbesondere der deutsche Riesling vermag es noch immer, mit seinem Zusammenspiel aus Zitrusfruchtaromen, Apfel, Honig und einer feinen Restsäure zu begeistern. Zur Spargelzeit sind Rieslinge aus dem Rheingau ein echter Klassiker. Weißburgunder und Grauburgunder sind angenehm spritzige, leichte Sommerweine, die perfekt zu einem angenehmen Abend auf der Terrasse passen. An der Nahe wachsen zartwürzige Weine wie Rieslinge und Müller-Thurgau.

Bei den Rotweinen ist die geschmackliche Vielfalt ebenso groß. Rotweine aus Baden – häufig Burgundersorten – werden von der Sonne verwöhnt und überzeugen mit einem harmonischen Zusammenspiel unterschiedlicher Aromen.

Sind Sie bereits Liebhaber deutscher Weine und erfreuen sich an der geschmacklichen und regionalen Vielfalt? Oder sind Sie auf den Geschmack gekommen und möchten einige herausragende Weine aus verschiedenen deutschen Regionen degustieren? Hier im Shop finden Sie anspruchsvolle Weine und leichte Alltagsweine, die einen außergewöhnlichen Weingenuss versprechen.