Weine aus dem Rheingau


Alkoholfrei
Alkoholfrei
Carl Jung - Selection Weiß - alkoholfreier Weißwein Normaler Preis €4.90


Das Weinanbaugebiet Rheingau erstreckt sich von Lorch am Rhein entlang über Rüdesheim, Kiedrich bis nach Wiesbaden und schließt dabei Hochheim und Flörsheim am Main mit ein.

Das sehr milde Klima im Rheingau entsteht durch seine Lage, die im Regenschatten der bewaldeten Höhen des von Südwesten nach Nordosten ausgerichteten Rheingaugebirges liegt. Die Wälder verhindern einen Abfluss nächtlicher Kaltluft in die darunter gelegenen Weinberge. Da der Rhein bis Rüdesheim nach Westen verläuft, gibt es im Rheingau hauptsächlich Südhänge, die deswegen vorwiegend unter einer höheren Sonneneinstrahlung liegen.

Im Rheingau wird überwiegend Riesling angebaut, daher nimmt er fast alle Spitzenlagen ein und genießt eine sehr hohe Qualität. Doch im Rheingau wird nicht nur großartiger Riesling hergestellt, sondern liegt hier auch die größte zusammenhängende Anbaufläche für Spätburgunder in ganz Deutschland.

Im Rheingau trifft man, je nach Gebiet, auf unterschiedliche Böden, wie z.B. Lehm, Ton oder Löss. Sie sind ein ausschlaggebender Faktor für den außergewöhnlichen Geschmack und Charakter der Weine aus dem Rheingau.

Durch die gute Pflege der ansässigen Winzer und die perfekten Verhältnisse im Weinberg ist der Wein aus dem Rheingau immer eine sehr gute Wahl und wird sie nicht enttäuschen.